Industrieregale Beispiel

Reifenregale & Felgenregale

Reifenregale sind bis jetzt modernste und einfachste Möglichkeit für die schonenden Lagerung von Reifen und der Felgen. Die Regale werden als Stecksystem mit Anbauteilen oder als verschraubte Lösung, z.B. als Grundfeld mit doppelseitigen Regalen angeboten. Die fahrbaren Regale halten mindestend 150kg Reifenlast aus.

Die Regale werden in den Höhen 2,5 bis 3,0 m, im Reifenhandel sogar mit Höhen bis 4,5 m und darüber geliefert. Diese sind dann auch qualitativ sehr hochwertig. Die Hersteller Hacobau und GWE sind die zurzeit führenden Hersteller von Reifenregalen in Deutschland und Europa. Sie bieten Ihre Produkte in vielen, besonderen und kreativen Möglichkeiten und mit immer mehr Optionen.

Ein Beispiel wären die Rollen an Regalen, mit denen man ein Reifenregal beliebig schieben kann. In Reifenhandel bieten die Hersteller neuerdings sogar angebrachte Leitern, mit denen man ganz einfach auch Reifen vom oberen Bereich des Reifenregals Reifen nehmen kann. Egal ob gebrauchte, neue oder sogar X-Reifen - Alles ist super stabil und an einem Ort. Sogar Ihre Felgen können Sie in diesen ganz einfach verstauen.

Industrieregale Startseite

Archivregale

Fachbodenregale

Hochregallager

Kragarmregale

Palettenregale

Regalanlagen

Reifenregale

Schwerlastregale

Steckregale

 

 

Impressum